traumanlage
Hier präsentieren wir Ihnen in großen Abständen Traumanlagen, die sich als Komplettlösung für „erwachsene“ Hörer mit offenem Ohr durch ihre außergewöhnliche Musikalität geradezu aufdrängen - selbstredend gemäß unserer durchaus subjektiven Meinung/Träume;-)
Eine optimale Lösung für kleine bis mittelgroße Räume:
(Beschreibungen zu den einzelnen Komponenten finden Sie unter dem Punkt „Produkte“. Hier geht es um deren Zusammenspiel.)

Die Schaltzentrale bildet ein CROFT acoustics Integrated Phono. Er bietet neben seinem angenehm unauffälligen Design und der liebevollen Manufaktur-Verarbeitung ein extrem musikalisches und - trotz seiner angesichts der heute üblichen Gigantomanie auf dem Papier sehr bescheidenen 60 Watt - ein sehr souveränes und wenn erforderlich sogar basskräftiges Klangbild. 

Sein exzellentes Phonoteil und drei weitere Hochpegeleingänge bieten ausreichend Anschlussmöglichkeiten. So auch für seine beiden quellseitigen Spielpartner. Das tadellos verarbeitete und neutral klingende Einstiegs-Laufwerk des deutschen Prestige-Herstellers für Plattenspieler, Clearaudio, der Clearaudio Concept mit gleichnamigem magnetgelagerten Tonarm und MM-System sowie für alle digitalen Quellen der wie der Rest der Anlage unauffällige aber klangstarke Creek Audio Evolution 50CD. Letzterer ist in erster Linie ein hochmoderner DAC (Digital-Analog-Wandler) zum parallelen Anschluss von diversen externen digitalen Quellen über USB, Coax oder Toslink (optisch bzw. Lichtleiter) und optional sogar Bluetooth. Zu potentiellen Quellen aus der digitalen Welt gehören somit neben dem     Smartphone, dem Tablet, dem PC oder dem Laptop auch sogenannte Streamer, Media Server, BlueRay- oder DVD-Spieler, Satelliten-Receiver, Spiele-Konsolen usw. 
Sie alle profitieren von der erstklassigen Qualität dieses Wandlers in Sachen Klang enorm. 
Sozusagen als Dreingabe verfügt der Evolution 50CD - wie der Name schon vermuten lässt - auch noch über ein modernes CD-Laufwerk, das so ziemlich alles abspielt, was sie ihm füttern. Ein digitaler Tausendsassa also, der keine Wünsche offen lässt.
So, fallen Ihnen noch andere Quellgeräte ein, die Sie gern anschließen würden? Kein Problem, Sie haben ja am Verstärker noch zwei weitere Eingänge frei;-)

Und nun zu der „armen Sau“, die theoretisch alle vorne gemachten Fehler am Ende der Kette ausbügeln müsste, dies aber nicht muss, da am Anfang mit besagten Quellgeräten und in der Mitte mit dem besagten Verstärker keine Fehler gemacht wurden. 
Um bei dem Thema Gigantomanie in der HiFi- und vor allem der High End Szene zu bleiben, zeigen wir auch hier ein probates Gegenmittel. Die Harbeth P3ESR, die dank moderner Werkstoffe nochmals deutlich verbesserte Reinkarnation einer britischen Lautsprecher-Legende, des mit über 100.000 Stück in vierzig Jahren weltweit erfolgreich etablierten Abhörmonitors der BBC, der  LS3/5A. Es erwartet Sie eine angesichts der minimalen Größe unglaubliche Klangfülle und Abbildungsstärke bei gleichzeitig unnachahmlicher Neutralität. Ein Profi-Monitor eben, der sich aber auch exzellent fürs heimische Wohn-, ja vielleicht sogar Musikzimmer eignet.

Perfekt ausbalanciert mit sehr preiswertem aber dennoch erstaunlich „klangwertem“ Zubehör des polnischen Herstellers TAGA (Kabel, Stromversorgung und Lautsprecherständer) spielt dieses Ensemble auf einem nahezu himmlischen Niveau und bleibt angesichts der in unserer Branche üblicherweise ebenfalls herrschenden preislichen Gigantomanie, die verständlicherweise jeden musikinteressierten und halbwegs normal gebliebenen Verbraucher schreckt, auf einem erfreulich preiswürdigen Niveau.

Diese Komponenten, die bei all den beteiligten gleichermaßen ambitionierten wie seit Dekaden erfolgreich etablierten Herstellern jeweils den Einstieg ins „High End“ darstellen, aber eben in dieser gelungenen Kombination auf einem unerwartet hohen Level spielen, bieten wir an als 

Komplettlösung zum 
Vorzugspreis von nur 

5.999€